Willkommen

… bei den regionalen NachWachsenden Rohstoffen auf Rädern!

HMI_2012-04-23_14.04.39_1_nawaro-fahrrad.de_-369x466

NaWaRo-Fahrrad ~ NachWachsende Rohstoffe auf Rädern im SoSe 2016

Das studentische NaWaRo-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, alternative, regionale & ökologische Roh- & Werkstoffe zu erforschen und die Idee eines bis zu 90% aus Material pflanzlichen Ursprungs bestehenden Fahrrades Wirklichkeit werden zu lassen.
Thema im Sommersemester 2016: Weiterentwicklung unseres neuen Bio-NFK (NaturFaserverstärkter Kunststoff) & Prototypenbau.

~ LPs, Bachelor- & Masterarbeiten zum Thema auf Anfrage möglich 

Mitentwickeln können Studierende aller Semester, Studiengänge und Hochschulen in Berlin & Brandenburg.

Mehr Infos & Anmeldung per eMail


Weltneuheit: erstes wirklich ökologisches Bambusfahrrad!

Worldwide first real GREEN-BAMBOO-BICYCLE without toxic epoxy-glue! Green-Bamboo-Bike_No-one
Photo
: erster Green-Bamboo-Bike Prototyp

Video: 100km Testfahrt von Königs Wusterhausen nach Cottbus im November 2015 ( zum studentischen BTU Cottbus FabLab ~ fabrication laboratory www.fablab-cottbus.de )

Weltweit erstes wirklich ökologisches Bambusfahrrad ohne giftigen Epoxidharz-Kleber ( es werden bisher praktisch alle Bambusräder mit Epoxidharz zusammengeklebt ).
Stattdessen Verbindungen mit thermoplastischem Bio-Kunststoff und Flachs-Gewebe (Leinen) auf Pflanzenbasis.

Die neue Öko-Verbindung wird im Rahmen des grüneUni-Projektes NaWaRo-Fahrrad.de mit Unterstützung des DFG-Forschungsprogrammes www.sustainable-manufacturing.net weiterentwickelt.

Das grüneUni Bambus-Bikes Projekt hat eine eigene  Webseite: Green-Bamboo-Bike

NachWachsende Rohstoffe auf Rädern im WiSe 2015/16 (6LP nach Anfrage)

Das Projekt NaWaRo-Fahrrad, ein interdisziplinäres Team von Studierenden der TU-Berlin und anderer Hochschulen aus Berlin und Brandenburg, hat sich zum Ziel gesetzt, alternative, regionale & ökologische Roh- & Werkstoffe zu erforschen und die Idee eines bis zu 90% aus Material pflanzlichen Ursprungs bestehenden Fahrrades Wirklichkeit werden zu lassen.

Anmeldung: per eMail …

Erstes Treffen: Zeit und Ort wird per eMail versendet

Diese neue WordPress-Seite befindet sich im (neu)Aufbau, weitere Infos folgen…